was wir tun
was wir tun

• wie es geht
• wie lange es dauert

durchs tanken verdienen?

Stellen Sie sich vor, in Ihrem Wohnort würde Tankwart Schlaumeier die Tankstelle CLEVER ohne Shop und Service eröffnen. Um sich gegenüber den marktbeherrschenden Konkurrenten (mit Shop und Service) behaupten zu können, lässt sich Schlaumeier eine attraktive Idee einfallen.

Er nutzt das, was wir tagtäglich machen:
Wenn wir von einem Erzeugnis begeistert sind, empfehlen wir es Freunden gerne weiter (ohne allerdings durch eine Gegenleistung entlohnt zu werden).

So verzichtet Schlaumeier auf Werbung, bietet seinen Kunden aber ein Bonussystem an, das zum Weiterempfehlen anspornt. Sie empfehlen die CLEVER-Tankstelle nun an Freunde und Bekannte weiter, die dann unter Angabe der Kundennummer des jeweiligen Empfehlers dort ebenfalls tanken. Auch diese erhalten eine Kundennummer, die beim Weiterempfehlen notiert wird.

Tankwart Schlaumeier zahlt nun die durch den Werbungsverzicht erzielten Einsparungen leistungsbezogen und fair seinen weiterempfehlenden Kunden aus. Diese können sich dadurch ihre Treibkosten refinanzieren und je nach Einsatz sogar Geld dazu verdienen.

Wo würden Sie tanken:
Dort, wo Sie fürs Tanken bezahlen?
Oder dort, wo Sie durchs Tanken verdienen?


clever, herr schlaumeier!

Diese einfache und anfangs unglaublich klingende Grundlage entspricht dem einzigartigen Prinzip des Empfehlungsmarketings. Und jeder Schlaumeier, der das Empfehlungsmarketing auf exzellente Verbrauchsprodukte aus dem präventiven Fitness-Bereich bezieht, der also diesen „Gesundheits-Treibstoff“ selbst einnimmt und weiterempfiehlt, hat bei der Präventive die Chance, ohne Vertrag oder Verkauf, also ohne riskante Investition einzusteigen. Er/sie kann dann seine Überraschungen in mehrfacher Hinsicht erleben: vital sozial finanzideal. So können wir miteinander wachsen. Willkommen im Team der „Präventive-Tankstelle“!

Das Empfehlungsmarketing, diese clevere Geschäftsidee hat nichts mit Hokuspokus zu tun, sondern wird wissenschaftlich untersucht und untermauert. So hält etwa Prof. Dr. Michael Zacharias (FH Worms) das Prinzip für so Erfolg versprechend, dass er feststellt: „Wenn heute ein junger Mensch die Prinzipien des Empfehlungsmarketings studiert und umsetzt, kann er sich nach seinem Studium zur Ruhe setzen“. Sein passives Einkommen vermehrt sich stetig. Darüber hinaus gewinnt er Vitalität, Kontakte und Zeit. (Interessant ist, wer uns bestätigt)

wie es geht

Mit der Bestellung von Mikrovitalstoffen für den Eigenbedarf direkt beim Hersteller kann der Partner diese Nahrungsergänzungsmittel direkt vom Hersteller erhalten, erproben und weiterempfehlen. Mit der Auslieferung und dem Inkasso hat der Empfehlende nichts zu tun.

Das Geld, das normalerweise für den Vertriebsweg vom Hersteller über den Gross- und Einzelhandel, für Personal und für die Lagerhaltung verwendet wird – und das können bis zu 70% des Preises sein, den der Endkunde bezahlt! -, wird hier den empfehlenden Partnern transparent und fair vergütet.

Jeder Partner ist eigenständig und entscheidet selbst, wo, wann, wie viel und mit wem er zusammenarbeiten will. So wachsen wir miteinander im Team.

Die herstellende Firma dieser Wellness-Produkte ist seit 1936 auf dem Markt und weltweit tätig. Sie hat zahlreiche Auszeichnungen bekommen, so schon 1996 vom Success Magazin als „Unternehmen des Jahres“ den weltweiten Ethikpreis.

Den vielen Vorteilen stehen keine Risiken gegenüber. Das Konzept stützt sich lediglich auf die Empfehlung überzeugender Produkte, mit denen wir selbst zufrieden sind und die Chance, auf diese genial einfache Art ein solides Geschäft aufbauen zu können.

Und weil das Empfehlen als Weitergabe konstruktiver Hinweise zum Grundbedürfnis menschlicher Kommunikation gehört und als solches tagtäglich angewandt wird, ist das Grundprinzip und der Umgang mit dieser geläufigen Mitteilungsform uns allen - Menschen jeden Alters - vertraut.

Um Menschen die Chancen des Empfehlungsmarketings näher zu bringen, ist der Titel eines unserer wichtigen Taschenbücher „Von Mensch zu Mensch“. Aber diese Formulierung ist mehr als ein Titel, sie ist Programm, in der der Mensch im Mittelpunkt steht.

Wenn wir miteinander wachsen, heisst das, dass wir uns gegenseitig in dem attraktiven Geschäft unterstützen auf Grund des Ansatzes: Erfolg habe ich, wenn ich dem anderen zum Erfolg verhelfe. Und was macht mehr Spass als die Entfaltung des Geschäfts und der Persönlichkeit anderer zu fördern?

wie lange es dauert

Robert Pauly, ein bekannter Unternehmensberater und Marketingcoach, nennt einen Unterschied zwischen erfolgreichen und erfolglosen Menschen: „Erfolgreiche Menschen handeln auf Grund von geprüften Informationen. Erfolglose Menschen handeln auf Grund von ungeprüften Vorurteilen.

Daher übersehen viele Menschen die grosse Gelegenheit, die sich ihnen bieten könnte und überlassen auf Grund von mangelnder Information anderen Menschen den Weg zur Freiheit anstatt selbst davon zu profitieren“.

Die individuelle Klärung dieses Aspekts entscheidet darüber, ob und wann Menschen sich auf das attraktive Geschäft einlassen und mit welchem Nachdruck sie starten.

Wir, Jutta und vor allem Hans-Ulrich brauchten auch längere Zeit, bis wir nach sorgfältigem Prüfen unsere Vorbehalte abbauen und uns auf diese neue Herausforderung einlassen konnten. Zwischenzeitlich wir haben erkannt: Es lohnt sich!

Wir kennen heute erstaunlich viele Menschen, die diese Frage für sich geklärt haben. Ihnen ist dieser Anstoss ebenfalls zum Ansporn geworden, sodass manche innerhalb von weniger als einem Jahr die finanzielle Eigenständigkeit erreicht haben, andere haben dieses Ziel nebenberuflich in weniger als 3 Jahren erreicht.

Aber die Frage ist nicht:
Wie lange dauert es?
Die wesentliche Frage lautet:
Was wird in drei Jahren sein, wenn Sie nicht gestartet sind?

Die Antwort kann man selbst ausrechnen, denn drei Jahre „nichts“ tun heisst: drei Jahre mit null multiplizieren, und das ergibt… .

Im Empfehlungsmarketing gilt der gleiche Grundsatz wie bei jedem Hobby, Sport oder in jeder Diät: Wir tun es so lange, bis wir unser Ziel erreicht haben. Und Sie werden es mit unserer Unterstützung bestimmt auch erreichen (wenn Sie nicht vorher aufgeben…).

Deshalb informieren Sie sich und stellen Sie uns Ihre Fragen… . Es gibt Broschüren, CDs und Bücher mit Hintergrundinformationen und wertvollen Tipps, die vertiefend jedem Interessenten zur Verfügung stehen. (Interessant ist, womit wir arbeiten)

Der Mensch muss eine Zukunftsvision haben,
die ihn herausfordert und schöpferisch emporhebt.

David Spangler

seitenanfangseitenanfang